News

Bericht zum Café Musica

17.03.2018,  Bürgerhaus Süßen

Zahlreiche Gäste fanden am Samstag den Weg ins Süßener Bürgerhaus, um dort bei Kaffee und Kuchen einen unterhaltsamen Nachmittag mit musikalischer Untermalung zu verbringen.
Zum musikalischen Programm trugen zum ersten Mal zwei Kinderchöre der Kolping-Musikschule unter der Leitung von Tina Zeller bei! Während die Jüngeren im Vorchor (ab 5 Jahren bis zur 2.Klasse) vor allem das Lied über die Geisterstunde mit viel Begeisterung darboten, präsentierte der Kinderchor (ab der 3. Klasse) erstmals mit tollem Klang sogar mehrstimmige Stücke! Das Collegium Cantabile unter der Leitung von Günther Lehmann führte verschiedene Lieder mit „tierischem“ Inhalt – genauer gesagt Geschichten über Mäuse, Maden, einen Kuckuck und sogar ein dummes Huhn – auf. Wie man sich denken kann, war Humorvolles, aber auch Komisch-Tragisches dabei. Bei ihrem ersten Auftritt in Süßen luden die Musiker „Rainer und Friends“ mit schwungvollen Stücken zum Mitsingen und Zuhören ein. Bei einem Rock’n Roll schwangen einige Gäste sogar das Tanzbein! Herzlichen Dank an alle Gäste und Akteure, die zum Gelingen eines schönen Nachmittags beigetragen haben!         
 Bildergalerie